Zivildarsteller

Habe ich ja vor lauter Begeisterung ganz vergessen:

Wir haben endlich jemanden in der Gladiatorenschule, dem an der Handhabung des Flachstahls nicht allzuviel liegt, und lieber die Ansagerin, Nummerngirl und Erklärbärin macht.

Herzlich Willkommen: Faustina.

1. Auftritt 2018

Salve

Ich wähnte mich in der Gewissheit, daß ich zwischen die Jahre eine Jahresvorschau 2018 gepostet habe.

Hatte ich auch … irgendwie… , aber nur als Entwurf gespeichert, und nie abgeschickt … mea culpa, oder wie die alten Griechen zu sagen pflegten.

Deswegen werden einige von euch jetzt wohl etwas überrascht sein, daß wir unseren 1. Auftritt für dieses Jahr schon hinter uns gebracht haben.

Jetzt schon zum 2. mal im Gymnasium Cristian-Ernestinum in Bayreuth.

Großartige Veranstaltung, Prima Publikum, und die Kinder dort wissen jetzt auch, warum die Zuschauer zur Arena etwas sicherheitsabstand halten sollten.

Jahresvorschau

Salve

Na, haben alle die Wintersonnenwende gut überstanden ?

Wir probieren diese Jahr mal etwas ganz neues: eine Jahresvorschau !

Fangen wir mal gleich los mit:
Römertag am GCE in Bayreuth 2018
Samstag, den 3. Februar 2018

Schlacht um den Sachsenwald
5. und 6. Mai 2018

Klostergartenfest Jerichow
7. und 8. Juli

Und vermutlich „irgendwann im März“ (Termin steht noch nicht fest) unser internes Einstufungsturnier.

Winterpause

Salve Amicis,

Die Berliner Gladiatoren haben das letzte öffentliche Training für dieses Jahr abgeschlossen. Nächste Woche ist der interne Jahresabschluss und dann starten wir am 5.1.2018 wieder in die Gladiatur. Wir wünschen unseren Freunden und Unterstützern einen fleissigen Weihnachtsmurmillo und einen guten Rutsch in die Arena 2018.

Playlists

So, ich bin mit der Aktualität mal wieder leicht hinterher, aber trotzdem:

Auf unserem Youtube Kanal gibt es jetzt endlich Playlists in denen die Videos zu den einzelnen Veranstaltungen gebündelt sind.

Letztes Fest 2017

Auch wenn das Wetter verbesserunsgfähig war, hatten wir gestern als letzte Veranstaltung des Jahres 2017 einen auftritt zum 30 Jährigen Jubiläum der Schrauberverinigung Remiese Spandau.

Na, dann an diesewr Stelle nochmals herzlichen Glückwunsch.

Aufgrund einiger Verletzungen bei uns – keine davon Kampfbedingt – hatten wir zwischendurch leichte Zweifel, ob wir den Termin wahrnehmen können, aber zum Glück waren unsere beiden Tiro soweit im Trainingsstand, daß wir sie auch dem Publikum Präsentieren zu können.

In diesen sinne auch: willkommen Mons Secutor und Mevia Thraex

Trainingsworkshop

Hier haben wir ein paar Impressionen vom Workshop – Videos folgen nachdem wir uns noch Bäuche anretuschiert haben
https://goo.gl/photos/He2SMFuQaNE7GpkTA

Der Wochenendeworkshop hat uns zu vielen Ergebnissen gebracht, gerade durch den Themenschwerpunkt auf Langwaffen und deren Konter entstand viel Wissen. Die Zusammenfassung werden wir die Tage in Videoform veröffentlichen aber die große Weisheit möchten wir vorab mit euch teilen:

Grundhaltung des Murmillo

Absage Alex

Tja, die „Große Nummer“ wird dann wohl doch nicht so groß.

So wie es aussieht konnten sich der Veranstalter und die Stadt (Berlin) nicht einigen, worauf uns dann die Absage ins Haus flatterte. 🙁

Soviel zum epischen Heimspiel. 🙁

Armor Mortis, die ihren Auftritt ein Wochenende vor uns gehabt hätten, sind somit auch nicht am Start.

Soviel zum aus dem Publikum runterpöbeln. 😉

ABER: wir haben einen Plan B:
Es gibt einen Gladiatoren-Workshop vom 18.(Nachmittags) bis 20.(Mittags) August in unsere Sommertrainingsstätte.

Wer teilnehmen möchte, oder zuvor Details erfragen: Mail an Gladiatorenschule@web.de