Neue Netze

Salvete !

Nutzen wir doch die Corona-Pause als verlängerung des Winters, und machen was an unserer Ausrüstung.

Nicht nur, daß wir jetzt neue Netze haben, nein unser Pullus hat auch die Trainingslose Zeit genutzt, seine Netzrecherchen darnieder zu schreiben, und zu veröffentlichen.

Das Ganze nennt sich „Ausrüstungsbeschaffung Netz (Rete) für den Retiarius“, und ist für jeden ohne Login und ohne Bezahlschranke verfügbar.

If german is not your native language (no, I don’t translate the text above) , you may be interestet in the english version of our article about the Rete (Net)

und zum Schluss noch zwei Angeber-Bilder ;-)

Die Erde Das Netz ist Rund
Knotiminator

Jetzt auch Jerichow

Salvete

 

Wir haben ja schon täglich damit gerechnet, und jetzt ist es ofiziell:

Auch das Klostergartenfest in Jerichow ist abgesagt !

 

Da hilft kein Jammern und kein Klagen, ran an‘ Sarg und mitgeheult !

 

Wir hoffen, das es bis zum Hebrst einen Impfstoff gibt, und wir dann im nächsten Jahr vieder voll zuschlagen können.

Salve Abusina abgesagt

Das – nach eigenen Angaben – größte Römerfest in Bayern ist für dieses Jahr offiziell abgesagt.

Das ist jetzt zwar nicht weiter verwunderlich, aber schade ist es schon. Wir hatten uns schon auf ein Wiedersehen mit den Trierern gefreut.

Aus Jerichow gibt es bisher noch keine offizielle Aussage, aber auch hier gehen wir von einer Absage aus. Jede andere Annahme wäre grenzenloser Optimismus.

Wir im Radio

Wir haben es ja jetzt schon Mehrfach in die Medien geschaft, diesmal gab es uns auch Überregional.

Wer letzten Sonntag das Deutschlandfunk Kultur gehört hat, konnte einige von uns im O-Ton hören.

Wer die Sendung verpasst hat, hier der Beitrag in der Audiothek des Deutschlandfunk zu nachhören.

Viel Spaß !

Turnier abgesagt

Es zeichnete sich ja ab, aber jetzt machen wir es Offiziel:

Unser Internes Einstufungsturnier für 2020 ist abgesagt.

Es wird auch nicht nachgeholt, da es wenig sinn macht, unsere besten Gladiatoren für die Saison ’20 zu ermitteln, wenn die Saison vorbei ist.

Das ist jetzt schade für unsere beiden Tironixe, die jetzt noch ein Jahr automatisch mit den letzten Palus-Rängen auskommen müssen. Das wäre auch für uns interessant gewesen, wo die stehen.

Hülft nüscht, Augen zu und durch !

Trainingsausfall und Turnier „in Gefahr“

Salvete !

Aufgrund der Schließung diverser öffentlicher Einrichtung, findet schon seit zwei Wochen kein training bei uns statt.

Das ist jetzt nicht überraschend, Ich wollte es nur noch einmal erwähnt haben, bevor irgendjemand unbedingt zu einem Probetraining vorbeikommen will.

Ob wir unser Turnier ende Aprill im Aal ausrichten können, steht auch noch in den Sternen.
Wer da zuschauen wollte, guckt einfach nochmal kur vorher entweder hier, oder auf unserer Facebook-Präsenz nach.

Lasst euch von den Medien nicht nervös machen, und immer shcön locker durch die Hose atmen!

Euer Ursus

Vertauens-Gladiatrix

Es begab sich zu der Zeit von #metoo, daß unser Lanista in Sich ging und nach seiner inneren Einkehr die Stimme erhob, und sprach:

Wir brauchen eine Frauenbeauftragte !

Worauf hin der ganze Kindergarten all seine Gladiatoren freudig Antworteten:

WAAAAS ?

Oder um es entwas ernsthafter zu sagen:
Unser Ludus besteht jetz zu einem guten Drittel aus Gladiaticen (Gladiatrixen ?), die bisher in der Lage sind, ihr eventuelles Missfallen über einen anderen Gladiator auf dem direkten Weg zu klären, und dem Typen einfach mal zu verdreschen.

Da wir aber alle nicht gelernt haben, den Flug der Schwalben zu deuten, dachten wir, wir richten diesen Posten leiber jetzt ein, wer weiß, ob wir ihn in Zukunft nicht doch mal brauchen.

So ist denn seit letzten Freitag – mehr oder weniger fereiwillig – Lucilla unsere Vertauens-Gladiatrix

Pimp My Pectorale

Am Anfang stand die Recherche. Die Reliefe der Porta Stabia und des Thermenmuseums Rom zweigen Frontansicht und Rückansicht der Pectorale des Prvocators. Im Augustustempel in Pula, am Sockel einer Statue findet sich der Greif, Symbol von Nemesis und Motivtier von unserem Pullus. Nemesis die Göttin des Glücks, der Rache und natürlich der Gladiatoren.

Nach der Recherche hat sich der Schmied der kroatischen Gladiatoren Luca bereit erklärt, seine Kunst auch in unsere Dienste zu stellen.

Die Pectorale ist aus 1,3mm Stahl gefertigt. Hier ist eine klare Abweichung zur Fundlage – aus Pflege- und Haltbarkeitsgründen. Befestigt wird sie mit gekreuzten Lederbändern in einer Metallführung am Rücken.

Ich freue mich, die Pectorale auf der Gladaitorensymbosium 2020 einzuweihen.

Euer Pullus

Einstufungsturnier

Salvete !

Der Termin für unser Jährliches internes Einstufungsturnier steht fest.

Es ist der *tusch* : Samstach, der 25.4.2020 !

Und zwar, wie auch in den letzten Jahren, in der Freizeiteinrichtung Aalemanufer

Aufwärmen ab 10:00, Kämpfe (vermutlich) ab 10:30.
Je nach dem , wie lange die einzelnen Kämpfe dauern – es gibt kein Zeitlimit – hoffen wir so zwischen 14:00 und 16:00 fertig zu sein.

Danach gibt es auch wieder eine Turnier-Nachbesprechung (bisheriger Planungsstand: im Brauhaus Spandau), wer möchte kann uns da gerne einen ausgeben, sich mit uns unterhalten und seine Meinungen und Fragen zu dem, was wir machen loswerden.

Hinweis: das Turnier ist KEINE komerzielle Veranstaltung. Es gibt keine Verpflegung. Eure Presskopfstullen und lauwarmen Kaffee müsst ihr selbst mitbringen.

Neues Video

Salvete !

Unser Fleißbienchen war mal wieder Nektar sammeln, und uns davon das Ambrosia eines geteilten Videos mitgebracht.

Da die beiden Kameras mit verschiedenen Bildwiederholraten Arbeiten, war das dann auch im wahrsten Sinne eine echte Fleißarbeit um das alles Synchron zu bekommen.

Der Kampf ist zwar schon etwas älter, aber könnt ihr endlich einmal direkt vergleichen, zwischen dem, was ihr als Zuschauer so seht (und hört), und der Perspektive des (eines) Gladiators. Oder in diesem Falle einer Gladiatrix.

Sollte euch das gefallen, hinterlasst uns einfach einen Kommentar auf Youtube.